Taping für Frauen

by

MamiFit® Taping
 
Rektusdiastase
Unter Rektusdiastase versteht man das Auseinanderstehen der geraden Bauchmuskeln. Häufig sind Frauen während oder nach der Schwangerschaft betroffen. Insbesondere wenn noch etwas Übergewicht dazu kommt oder bereits einige Schwangerschaften hinter der Frau lagen. Wenn Sie die Rektusdiastase tapen regen Sie die Durchblutung an und Stimulieren leicht die Muskulatur.

Schwangerschaft

• bei Schmerzen in der Lendenwirbelsäule
• bei Nacken- und Schulterverspannungen
• bei Schmerzen im Iliosacralgelenk (ISG)
• bei Ischias-Schmerzen
• zur Entlastung der Bauchmuskulatur
• zur Unterstützung der Bauchmuskulatur
• bei einem Karpaltunnelsyndrom
• bei Lymph-Abflusses Problematik (Wassereinlagerungen)
• bei Schwellungen der Beine (Ödeme)


Kontakt

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2018 by MamiFit® / Datenschutzbestimmung